Meditative Fotografie lvhs Niederalteich - Online-Seminar - Fällt leider aus

Meditative Fotografie lvhs Niederalteich - Online-Seminar - Fällt leider aus

18.06.2021 18:00 - 20.06.2021 13:00

Dieser Termin fällt leider aus!

Meditatives Fotografieren hat viel mit innerer Haltung zu tun:

  • es geht nicht mehr um Knipsen oder um Foto-"Shooting", sondern um das "Aufnehmen" (nicht nur mit der Kamera, sondern ganzheitlich)
  • Meditative Fotografie ist absichtslos, offen für neue Erfahrungen, bewusstes Wahrnehmen der Natur - mit allen Sinnen und dann erst mit der Kamera
  • Mit dem Fokussieren fällt alles Belastende von aussen ab, man ist ganz bei sich selbst
  • Entschleunigung tritt anstelle von hektischer Betriebsamkeit
  • Alles darf sein wie es ist, vieles geschieht prozessorientiert und nicht zielgerichtet
  • Die Dinge können in ihrer Schönheit und Vergänglichkeit erspürt werden
  • das Foto entsteht, wenn der rechte Augenblick gekommen ist

Meditative Fotografie ist eine hervorragende Schule des Sehens. In der Landschaft um mich entdecke und reflektiere ich meine eigenen inneren Landschaften.
Im Ergebnis werden sich die Fotos kaum von anderen Aufnahmen unterscheiden. Aber sie haben eine andere Qualität für den Fotografierenden, weil ein Prozess dahintersteht.
Sie oder er war eins mit der Natur und der Schöpfung. Der Prozess des Fotografierens hat geholfen, innerlich und äußerlich zur Ruhe zu kommen.

riecht nach himmel

Das Seminar Meditative Fotografie dient dazu, sich mit dem Prozess des Meditativen Fotografierens vertraut zu machen und eigene Erfahrungen zu sammeln, die jederzeit im Alltag angewendet werden können.

  • Das Seminar findet online statt. Neben Anregungen zum Meditativen Fotografieren und kleinen Aufgaben bleibt Zeit zum eigenen Fotografieren.
  • Der Austausch nach dem Hochladen eigener Fotos findet über eine Internetplattform statt.
  • Im entspannten Rahmen eines Online-Seminars spüren Sie inneren Bildern nach und entdecken mit der Kamera Motive, die mit dem Herzen in Resonanz gehen und nachhaltig eine Hilfe im Alltag sein können.
  • Die Zoom-Zugangsdaten werden nach Anmeldung per E-Mail zugeschickt.

Programm

  • Freitag 18.00 – 20.00 Uhr
    Kennenlernen in der Gruppe, Austausch über Erfahrungen und Erwartungen
    Live-Vortrag: Worum geht es bei der Meditativen Fotografie?

  • Samstag 09.00 – 10.00 Uhr
    „Mit Herz und Verstand“ - Bildgestaltung als Teil der Meditativen Fotografie
    10.00 – 13.00 Uhr Fotografische Wahrnehmungs- und Achtsamkeits-Aufgaben und Zeit zum eigenen Fotografieren
    14.00 – 15.00 Uhr Hochladen der Fotos, gegenseitiges achtsames und wertschätzendes Kommentieren
    15.30 – 16.30 Uhr Austausch in der Gruppe und in Kleingruppen, Erfahrungen beim Prozess des Fotografierens
    17.00 – 17.30 Uhr Meditative Einheit zum Gedicht „Die Sprache der alten Bäume im Wind“
    18.30 – 20.00 Uhr Eigenes Fotografieren mit Aufgaben zum Thema „Baum als Symbol für das Leben“

  • Sonntag 09.00 – 09.30 Uhr
    Hochladen der Fotos, gegenseitiges Kommentieren der Fotos
    09.30 – 10.00 Uhr Austausch in der Gruppe
    10.30 – 12.00 Uhr „Ich lasse mich finden“ – eigenes Fotografieren mit Aufgabe – „Mein Bild des Wochenendes“ hochladen
    12.30 – 13.00 Uhr Abschlusstreffen

    Kursbegleiter: Georg Schraml
    Kosten, inkl. ausführlichem E-Book und PDFs: 129.00 € (inkl. Mwst)

 

Anmeldung und Infos

Anmeldung nicht mehr möglich.

Kontakt

Fotografieren verbindet
Georg Schraml
Limesring 20a
85104 Pförring
Tel. 08403-9395471
info@fotografieren-verbindet.de

Büro Regensburg

St. Georgenplatz 6
93047 Regensburg
Tel. 0170-4662688
info@fotografieren-verbindet.de
Ab Januar 2021 - Nach Vereinbarung

Demnächst