Perspektivenwechsel - mit und ohne Kamera

Perspektivenwechsel - mit und ohne Kamera

26.05.2022 14:00 - 29.05.2022 14:00
Kategorien: Natur und Fotografie

„Was willst du sehen, Bäume dicht an dicht,
oder Zwischenräume und das Licht?“

Perspektivwechsel erwünscht!

Im Spiel mit der Perspektive wirst du Motive und Situationen erhellen, Dinge in ein anderes Licht stellen, den Blick auf das Wesentliche richten. Du wirst mit uns viel in der Natur unterwegs sein, langsam, genussvoll, achtsam, auch mal ganz still, um ganz bei dir anzukommen und dich selbst besser kennen zu lernen. Vielleicht wirst du Dinge sehen, die du zuvor noch nicht wahrgenommen hast, und die andere übersehen haben. Du wirst mit anderen Augen schauen, den Augen-Blick erfassen, beobachten, den Moment wahrnehmen. So kannst du deine ganz eigene Sichtweise erkennen und entwickeln.

Kleine Gruppe - Feines Programm

In einer kleinen Gruppe von 6 TeilnehmerInnen kannst du diesen Fragen heiter nachgehen, alle möglichen und unmöglichen/ungewöhnlichen Perspektiven einnehmen und sie auf Situationen in deinem Leben übertragen. Deine Bilder werden dich inspirieren und dich im Alltag in neue Perspektiven locken.

zahmer kaiser
Foto: pxhere.com

Wir lassen uns gerne vom Moment und von euch inspirieren und haben natürlich einen Plan:

• Wandern zur Ölbergkapelle
• Wasserfall Berg
• Wasserfall und Kraftort Schoßrinn
• Wandern durch die Gießenbachklamm
• Mit der Gondel auf die Kampenwand
• Essen auf der Alm

Alternativ gibt es viele kleine Themen-Rundwege oder die Möglichkeit zum Chiemsee zu fahren. Wo auch immer wir sein werden, wir wollen ganz Da Sein, wo wir gerade sind.

Haus Annapurna Chiemgauer Alpen

 

Körper, Geist und Seele

Wir sind glücklich, dass uns das wunderbare Haus Annapurna im idyllischen Bergdörfchen Sachrang (Chiemgau) exclusiv alleine zur Verfügung steht. Wir werden vegetarisch liebevoll bekocht und eine Mahlzeit wird ayurvedisch zubereitet sein. Es gibt im Innen viel Raum für Austausch, gemütliches Beisammensein, ggf. Meditation und Klangreisen.

Bei Sonne eine große Terrasse und einen Balkon mit Ausblick auf den imposanten Gebirgszug des Zahmen Kaisers.
Natur beginnt vor der Haustür.

Wir sehen uns dort.

Unterkunft und Verpflegung

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung richten sich nach Ausstattung der Zimmer. Bitte buche direkt im Haus Annapurna. Die Zimmerpreise findest du auf der Homepage. Halbpension wird mit 32 € pro Tag berechnet, die anteilige Pauschale für den Seminarraum beträgt 20 € für den gesamten Zeitraum. Die Kurtaxe übernehmen wir gerne für dich.
Beachte bitte, dass die Abrechnung im Haus nur in bar möglich ist.

Haus Annapurna
Gabriele Kühn-Sabnis
Dorfstraße 23
83229 Aschau-Sachrang
Tel. 08057-904799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seminarpreis

Unser Seminarpreis für 4 kreative Tage beträgt: 536 €
Eintritte und Kosten für die Kampenwandseilbahn sind nicht enthalten.

Frühbucherpreis für Kurzentschlossene bis Sonntag, 24.April 2022: 499 €

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist Sonntag, 1. Mai 2022

birgit hoeft   georg schraml

Birgit Hoeft, Naturcoach in Ausbildung, Yogalehrerin, Naturliebhaberin
Georg Schraml, Fototrainer und Persönlichkeitstrainer

Seminaranmeldung


Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Please let us know your name.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Please let us know your email address.

Ungültige Eingabe

Please write a subject for your message.

Please let us know your message.

Ungültige Eingabe

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Mit Absenden dieses Formulars erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Datenschutzrichtlinien und den AGBs

Ungültige Eingabe

Kontakt

Fotografieren verbindet
Georg Schraml
Limesring 20a
85104 Pförring
Tel. 08403-9395471
info@fotografieren-verbindet.de

Demnächst