Luminar AI Online-Seminar --- fällt leider aus

Luminar AI Online-Seminar --- fällt leider aus

12.10.2021 19:00 - 29.10.2021 19:00

Fällt leider aus.

Manchmal genügt dank Künstlicher Intelligenz ein einziger Klick oder Schieberegler, um eine immense Verbesserung im Foto zu erreichen. Selbst der Austausch des Himmels ist auf Knopfdruck möglich, was bei manchen Fotos durchaus Sinn machen kann.

In 9 Lektionen mit Videos, PDFs, Aufgaben, Austausch im Blog und Begleitung über das Forum erfahren die Teilnehmer:innen alles, was sie in der Praxis benötigen, um schnell und sicher mit dem Programm arbeiten zu können. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen orientieren sich dabei an einem sinnvollen Workflow.
In diesem 3-wöchigen Selbstlern.Onlinekurs arbeiten wir mit der zu Kursbeginn neuesten Version des Programms.

Nach dem Kennenlernen in der WebKonferenz werden Lerneinheiten zu den unterschiedlichen Themen nacheinander freigeschaltet. In zwei weiteren WebKonferenzen (Termine siehe unten) und auch innerhalb der vhs.cloud steht Ihnen der Kursleiter über die gesamte Dauer für Fragen zur Verfügung.

Umfang:

9 Lektionen und 3 WebKonferenzen

Termine:

  • Dienstag, 12. Oktober um 19 Uhr - Kursbeginn in der WebKonferenz
  • Dienstag, 19. Oktober um 19 Uhr: "Zwischendurch"-WebKonferenz
  • Freitag, 29. Oktober um 19 Uhr: Abschluss-WebKonferenz

Anmeldung nicht möglich

Kontakt

Fotografieren verbindet
Georg Schraml
Limesring 20a
85104 Pförring
Tel. 08403-9395471
info@fotografieren-verbindet.de

Büro Regensburg

St. Georgenplatz 6 (bei Cordat)
93047 Regensburg
Tel. 0170-4662688
info@fotografieren-verbindet.de
Termin nach Vereinbarung

Demnächst

  • Nov 25 2021
    Onlinekurs Mit Bildgestaltung und einer Bildidee zum guten Foto

    Der 4-wöchige Selbstlernkurs befasst sich mit den grundlegenden Regeln der Bildgestaltung, hat aber immer auch die Idee dahinter im Fokus. Es geht um den fotografischen Ausdruck von etwas, das uns - und dadurch vielleicht auch andere - berührt.

  • Apr 29 2022
    Folge der Spur

    Im Lauschen auf die Stimmen der Natur und im wachen Wahrnehmen mit unseren Sinnen gehen wir an diesem Wochenende auf Spurensuche – mit und ohne Kamera. Wir sind offen für Antworten, die die Natur für uns bereithält.