Meditative Fotografie - Fotografieren mit allen Sinnen

Meditative Fotografie - Fotografieren mit allen Sinnen

17.06.2022 18:00 - 19.06.2022 13:00

Erkenne die Zeichen

Die Natur spricht zu uns in Zeichen. Wenn wir still werden, innehalten und uns Zeit geben, werden wir Antworten auf unsere Fragen bekommen, die der Verstand nicht geben kann. Die Antworten zeigen sich in Bildern - vielleicht einer sich öffnenden Knospe, einem Lichtstrahl, einem Stein auf dem Weg, der mächtigen Wurzel eines Baums...
Wer gerne fotografiert, wird solche Zeichen achtsam mit der Kamera aufnehmen und sich von den Bildern begleiten lassen.

"Meditatives Fotografieren" kann helfen,

  • aufmerksamer wahrzunehmen und (mit dem Herzen und der Kamera) aufzunehmen
  • aus Stress-Situationen zur Ruhe zu finden
  • aus einer oft verbissenen Haltung des Tun-Müssens in die Offenheit des Geschehen-Lassens zu kommen
  • sich neu zu fokussieren, wenn sich das Gedankenkarussell dreht
  • die Schönheit und Vergänglichkeit der Natur neu zu entdecken
  • neu die Verbundenheit mit der Schöpfung und allem was uns begegnet, zu spüren

riecht nach himmel

Das Seminar öffnet in entspannter Atmosphäre die Augen und das Herz für neue Sichtweisen.

  • Wer gerne fotografiert, kann die Liebe zu seinem Hobby neu entdecken
  • Es geht nicht um Technik oder Perfektion, sondern um achtsames Wahrnehmen
  • Jede Kamera ist willkommen, auch das Handy (sofern Störfaktoren wie Telefon, WhatsApp, SMS usw. ausgeschaltet sind)

Bitte mitbringen:

  • Kamera mit geladenem Akku (evtl. Ersatz-Akku) und Speicherkarte
  • oder Smartphone mit Ladekabel
  • falls vorhanden: Laptop

Seminarleitung: Georg Schraml

Anmeldung direkt im Haus Werdenfels

zur Anmeldung

 

Kontakt

Fotografieren verbindet
Georg Schraml
Limesring 20a
85104 Pförring
Tel. 08403-9395471
info@fotografieren-verbindet.de

Büro Regensburg

St. Georgenplatz 6 (bei Cordat)
93047 Regensburg
Tel. 0170-4662688
info@fotografieren-verbindet.de
Termin nach Vereinbarung

Demnächst